Choose a sport
Kletterurlaub und klettern auf Malta

Von 7a bis 8c+!Von 7a bis 8c+!

  • Description
  • Dates & prices
  • Book this activity
 
 

Malta ist ein immer bekannter werdendes Klettergebiet. Die Mittelmeerinsel ist genauso wie ihre kleinere Nachbarinsel Gozo wie geschaffen für's Klettern. Auch für schweres Klettern. 

In athemberaubenden Höhlen, an hohen Klippen, oder steilen Überhängen - Malta hat einiges an schweren Routen zu bieten und sicher noch viel Potential für weitere.

Ein Guide wird Euch zu den besten und schwersten Routen der Insel führen, wenn nötig sichern oder Fotos machen.

Wir suchen Euch ein geeignetes Hotel heraus, lediglich den Flug müsst Ihr selbst buchen.

Damit wir ganz speziell auf Eure Gruppe eingehen und Euer Trainingscamp oder den Kletterurlaub in Malta richtig planen können, bitten wir Euch uns zu kontaktieren wenn Ihr interessiert seid. Egal ob Ihr bereits eine Gruppe habt, noch eine sucht, oder einen Privatguide möchtet, ein Trainingscamp oder einen Kletterurlaub machen wollt: Wir versuchen Euch das best mögliche Angebot zu machen! Deshalb ist es nicht möglich online zu buchen.
Bitte tretet telefonisch (deutschsprachig) oder per E-Mail mit uns in Kontakt.

 

Superb first climb

Reviewed on Sat 23/3/2013

Novice climbers. Andrew went to enormous effort to accommodate us despite very short notice (only 3 days left in Malta) and narrow weather windows. Gauged level of difficulty perfectly - hard enough to feel like an adventure but no so hard we felt out of our depth.

Beautiful setting near Blue Grotto, overlooking the sea and Filfla. Ideal combination of letting you getting on with it in the way that only the relaxed Maltese can, but also feeling in very safe and experienced hands at all times. Patient and attentive instruction. Will definitely come back when next in Malta. Well done.

 

AMAZING!

Reviewed on Wed 3/10/2012

During my 12 days in Malta I climbed 8 afternoons (six with Andrew and two with Kurt). We did my first multipitch route at a place near the Blue Grotto, I could try to climb with belay devices on a non-bolted route and one day Andrew and I went to Gozo to climb a new route to which I could give a name afterwards! Every afternoon we went to another beautiful place and Andrew always understood to challenge me - to sum it up: it was an amazing trip!

 

Please contact us to enquire about prices and availability.

Please contact us to enquire about prices and availability.